Viele unterschiedliche Nahrungsmittel und Getränke vor weißem Hintergrund, flankiert von einem Einkaufswagerl und einem Einkaufskorb © stockphoto-graf, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Essen & Trinken

Was Sie rund ums Thema Lebensmittel wissen sollten

Fat Killer-Pillen: Nur Geldbörsel wird schlanker

Sie haben Fat Killer-Tabletten bekommen? Was Sie gegen die (ungewollte) Zusendung des angeblichen Schlankmacher-Mittels tun können.

Bananen­milch fast ohne Ba­na­nen

Die NÖM warb mit aufgeschnittenen Bananenscheiben auf ihrer Bananenmilch. Die AK klagte erfolgreich gegen irreführende Produktwerbung.

Aromen

Ohne sie würden Erdbeerjoghurt, Ketchup und Co nur halb so intensiv schmecken. Aber sind sie auch gesund? Und welche Grenzen setzt das Gesetz?

Me­tal­le in Tellern & Co

Die Farbglasur von Geschirr aus Keramik kann Metalle enthalten. Wir wollten den Metallen auf den Grund gehen und haben 34 Keramikprodukte getestet.

Acryl­amid in Pommes

Krebserregendes Acrylamid findet sich in Geröstetem, Gebackenem und Frittiertem. Ein AK Test zeigt: Niedrigere Richtwerte können eingehalten werden.

AK Test: „Fett auf­ge­trag­en?“

Transfett-Grenzwerte werden bei Lebensmitteln zwar eingehalten, aber Burger, Croissants, Snacks und Kekse sind nach wie vor ziemlich fett.

Ab­ge­lauf­en­es gleich in den Müll?

Ein Mindesthaltbarkeits- oder Verbrauchsdatum muss auf allen verpackten Lebensmitteln angegeben sein. Aber wie genau müssen Sie sich daran halten?

Woher kommt mein Fleisch?

90 von 100 Konsumenten wollen wissen, woher ihr Schnitzel kommt. Aber von klarer Kennzeichnung sind wir noch weit entfernt.

Her­kunfts­kenn­zeich­nung

Die Herkunft eines Lebensmittels trägt für viele zur Kaufentscheidung bei. Aber wann muss sie angegeben sein? Und was bedeuten die einzelnen Siegel?

Der Trick mit dem Glut­amat

„Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern“ heißt nicht, dass Lebensmittel glutamatfrei sind. Wie die Hersteller tricksen und was die AK deshalb fordert.

Ab­lauf­da­tum & Halt­bar­keits­frist

Ob Haltbarkeitsfristen zuverlässig sind, hängt - vor allem bei Frischfleisch - von Lagerung und Kühlkette ab. Worauf können Sie beim Kauf achten?

Lebens­mittel-­Zeichen

Ein Gütesiegel hier, eine Herkunftsbezeichnung da: In der Bro­schü­re „Pro­dukt­kenn­zeich­nung“ er­fah­ren Sie, was die Zeichen wirklich be­deu­ten.

Nano­techno­logie

In Produkten wie Kosmetika oder Lacken sind sie schon, in Lebensmitteln werden sie zunehmen: Risiken und nötige Regeln bei Nanoteilchen im Essen.


Mehr Infos gefällig?

Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten aus Konsumentenschutz, Arbeitsrecht oder Steuer.