Cover des Falters © absolutimages - stock.adobe.com, AK Wien

Urlaubsrecht

Ausmass, Verbrauch, Verjährung, Ersatz für offene Tage: Von Urlaubsanspruch bis Urlaubsentgelt: Was Ihnen für Ihre Erholung zusteht.

Herunterladen (0,8 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover des Falters © contrastwerkstatt - stock.adobe.com, AK Wien

Teilzeitarbeit

Wichtige arbeits- und sozialrechtliche Bestimmungen: Die Änderung der Arbeitszeit bedarf grundsätzlich einer schriftlichen Vereinbarung. Sind Sie mit einer Reduktion der Arbeitsstunden nicht einverstanden, kann diese von Ihrem Arbeit­geber nicht einseitig angeordnet werden! Umgekehrt ist natürlich auch Ihr Arbeitgeber nicht ver­pflichtet, einer von Ihnen gewünschten Kürzung der Arbeitszeit zuzustimmen.

Herunterladen (0,9 MB)

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover des Falters © Robert Kneschke – Fotolia.com, AK Wien

Pflegekarenz und Pflegeteilzeit

Wird ein Angehöriger pflegebedürftig, fällt die bisherige Betreuungsperson aus oder ändert sich ein Pflegebedarf durch Verschlechterung des Gesundheitszustandes, stellt dieser Übergang Berufstätige vor besondere Herausforderungen. Um den Einstieg in die neue Situation zu erleichtern, gibt es seit 1.1.2014 die Möglichkeit, für einen befristeten Zeitraum Pflegekarenz und Pflegeteilzeit zu vereinbaren.

Herunterladen (0,7 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover des Falters © Tomsickova – Fotolia.com, AK Wien

Pflegefreistellung

... und andere Dienstverhinderungen wie Behördenwege, Hochzeit & Co: Pflege, Hochzeit, Behördenwege: Wofür Sie von der Firma freigestellt werden müssen.

Herunterladen (4,7 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover des Falters © BildPix.de - Fotolia.com, AK Wien

Lohnpfändung

Wichtige Bestimmungen bei der Lohnexekution.

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover der Broschüre © Gina Sanders - Fotolia.com, AK Wien

Gleichbehandlung

Wichtiges aus dem Gleichbehandlungsgesetz: Ein Überblick über das Gleichbehandlungsgesetz und Erklärungen zu den wichtigsten Bestimmungen rund um Antidiskriminierung in der Arbeitswelt. 

Herunterladen (0,7 MB)

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover des Falters © Tyler Olson - stock.adobe.com, AK Wien

Geringfügig Beschäftigt

Alle wichtigen Arbeits-, Sozial- und Steuerrechtlichen Bestimmungen: Als geringfügig gilt eine Beschäftigung dann, wenn das gebührende Entgelt einen bestimmten Betrag im Kalendermonat nicht übersteigt.

Herunterladen (1,0 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover des Falters © mavoimages, Fotolia.com

Freier Dienstvertrag

Ihre Ansprüche, Rechte und Pflichten: Sie waren auf Jobsuche. Man hat Ihnen angeboten, in Form eines freien Dienstverhältnisses zu arbeiten. Dabei tun sich viele Fragen auf. Im Folgenden haben wir die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zusammengefasst.

Herunterladen (0,8 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2017

Cover des Falters © JackF - Fotolia.com, AK Wien, AK Tirol

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall

Krankenstand, wie viel die Firma zahlen muss, wenn Sie krank geschrieben sind: Die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall zählt zu den sozialpolitisch wichtigsten Fällen der Lohn­zahl­ungs­pflicht des Arbeitgebers bei Unterbleiben der Arbeitsleistung.

Herunterladen (1,8 MB)

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Juli 2018

Cover des Falters © auremar - Fotolia.com, AK Wien

Die Firma wird verkauft...

...ihre Rechte bei einem Betriebsübergang: Ihr Recht, wenn die Firma verkauft, verpachtet, etc. wird.

Herunterladen (0,6 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover des Falters © Contrastwerkstatt - stock.adobe.com, AK Wien

Betriebs­pensionen

Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Betriebspension, kurz und übersichtlich zusammengefasst.

Herunterladen (0,8 MB)

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover des Falters © baranq – Fotolia.com, AK Wien

Arbeitszeit/Ruhezeit

Wie lange Sie arbeiten müssen und was Ihnen bei Mehrarbeit zusteht. Die wichtigsten Arbeitszeitregelungen im Überblick.

Herunterladen (0,9 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
September 2018

Cover der Broschüre © rh2010 - Fotolia.com, AK Wien

Arbeitszeitkalender 2018

Schon wieder Überstunden? Oft wird von ArbeiterInnen und Angestellten besonderer Einsatz verlangt. Natürlich ist der Arbeitgeber verpflichtet, Arbeitszeitaufzeichnungen zu führen und anhand dieser die Lohnabrechnung zu erstellen. Aber wir bemerken in unseren Beratungen, dass sehr viele Kolleginnen und Kollegen ihre Mehr- und Überstunden nicht korrekt oder über­haupt nicht ausbezahlt bekommen. Wir von der AK wollen helfen, dass Sie Ihr Geld bekommen – dafür ist es unbedingt notwendig, dass Sie die geleisteten (Über-)Stunden regelmäßig aufschreiben und so Ihre Arbeitszeit be­weis­en können. Das gilt ganz besonders auch für Teilzeitbeschäftigte und LeiharbeiterInnen. Führen Sie den Arbeitszeitkalender möglichst genau, denn: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.  

Herunterladen (1,9 MB)

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
November 2018

Cover des Falters © Photographee.eu – Fotolia.com, AK Wien

Arbeitsverträge

...und andere Beschäftigungsformen Die unterschiedlichen Regelungen für Unselbstständige, Freie Dienstnehmer, PraktikantInnen.

Herunterladen (0,6 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover des Falters © contrastwerkstatt – Fotolia.com, AK Wien

Arbeits­verhältnisse beenden

Wichtige Informationen zur Lösung in der Probezeit, Kündigung & Co: Woran sich Ihre Firma halten muss.

Herunterladen (0,7 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover der Broschüre © Sebastian Philipp, AK Wien

Arbeitsrecht griffbereit

Wichtige Bestimmungen aus dem Arbeits- und Sozialrecht.

Herunterladen (2,0 MB)

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
September 2018

Cover des Falters © Drobot Dean – Fotolia.com, AK Wien

Arbeitspapiere

Von Lohnzettel bis Arbeitszeugnis: Die wichtigsten Bestätigungen für ArbeitnehmerInnen.

Herunterladen (0,6 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover der Broschüre © Robert Kneschke – stock.adobe.com, AK Wien

Arbeitnehmer­rechte

Der Arbeitsvertrag regelt die Rechte und Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Herunterladen (1,5 MB)

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
September 2018

Cover der Broschüre © Matthias Stolt - stock.adobe.com, AK Wien

Altersteilzeit

Alle Regelungen inklusive Teilpension: Rechtsinformation, für alle neuen Altersteilzeit­vereinbarungen ab 1.1.2016.

Herunterladen (2,8 MB)

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Juli 2018

Cover des Falters © gpointstudio – stock.adobe.com, AK Wien

Abfertigung Neu

Das steht Ihnen zu, wenn Ihr Arbeitsverhältnis ab dem 1.1.2003 begonnen hat: Wenn Sie Ihr Arbeitsverhältnis ab dem 1. Jänner 2003 begonnen haben, gelten für Sie die Regelungen der Abfertigung Neu. In diesem Folder erhalten Sie wichtige Informationen dazu.

Herunterladen (0,6 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018

Cover des Falters © Robert Kneschke – Fotolia.com, AK Wien

Abfertigung Alt

Das steht Ihnen zu, wenn Ihr Arbeitsverhältnis vor dem 1.1.2003 Begonnen hat: Wenn Sie Ihr Arbeitsverhältnis vor dem 1. Jänner 2003 begonnen haben, gelten für Sie die Regelungen der Abfertigung Alt. In diesem Folder erfahren Sie, wann Sie wie viel Abfertigung bekommen.

Herunterladen (0,7 MB)

Art der Publikation:
Falter

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Jänner 2018