Renate Anderl ist neue AK Präsidentin

Anderl ist neue AK Präsidentin

Die Hauptversammlung der Bundesarbeitskammer hat Renate Anderl zur neuen Präsidentin gewählt. Anderl erhielt in geheimer Wahl 56 von 59 abgegebenen Stimmen, das sind 94,91 Prozent.

AK Präsidentin Renate Anderl © Erwin Schuh

Anderl: „Wir wollen Gold, nicht Blech“

„Mein oberstes Ziel ist, dass die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Wertschätzung und den Respekt erhalten, der ihnen gebührt.“

Abschied als BAK Präsident mit Appell gegen Angriffe auf AK, ORF, AUVA oder die Sozialversicherung © Erwin Schuh

Kaske: Mitreden und mitbestimmen

Mit einem Aufruf zum weiteren Einsatz für die Rechte der Beschäftigten scheidet Rudi Kaske aus seiner Funktion als Präsident der Bundesarbeitskammer.

Abstimmung bei Hauptversammlung © Christian Fischer, Arbeiterkammer

BAK Hauptversammlung

In der Hauptversammlung, dem höchsten Gremium der BAK, wird der gemeinsame interessenpolitischen Kurs der Arbeiterkammern festgelegt.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK