Arbeitswege & Pendler

Fahrt im Zug © lightpoet, Fotolia

AK Pendlerinnen-Umfrage: Die Ergebnisse

Über 1.900 Menschen haben uns ihre Bewertungen und Wünsche für den Arbeitsweg mitgeteilt. Hier die Präsentation der Ergebnisse.

Mutter mit Kind im Bus © Kzenon, fotolia.com

Unterwegs mit Bahn und Bus

Sie sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs? Dann sollte Ihre Fahrt möglichst frei von Stress und Ärger sein. Die Broschüre hilft Ihnen dabei.

Frau blickt genervt auf Ihre Uhr © Benicce, Fotolia

Verspätungsentschädigung

Der neue AK Folder stellt die verschiedenen Anwendungsfälle vor und hilft mit konkreten Tipps, wie Sie zu einer möglichen Entschädigung kommen.

Ein praktischer Fahrplan für Pendler: Fahrplanauszüge der Schnellbahn und Regionalbahnlinien in Wien und im Raum Wien, der Badner Bahn und der U-Bahn. © JackF, Fotolia.com

Pendlerfahrplan

Der neue AK Pendlerfahrplan ist da: Fahrplanauszüge der Schnellbahn und Regionalbahnlinien in Wien und im Raum Wien, der Badner Bahn und der U-Bahn.

Mann und Frau am ÖBB Automaten © Harald Eisenberger, ÖBB

Ab Ende August: Neuerungen bei ÖBB Automaten

Neue Bedienoberfläche bringt Verbesserungen für Kundinnen und Kunden – ein paar Stolpersteine im Nahverkehr bleiben jedoch bestehen.

Von der heiklen Kunst ge­mein­sa­men Raum zu nutzen.  © CandyBox Images, Fotolia.com

Wem gehört die Stadt?

Öffentlicher Raum ist begrenzt und Mobilität braucht Fläche: Von der heiklen Kunst ge­mein­sa­men Raum zu nutzen.

Wer kein Auto hat, hat es bei der Arbeitssuche sehr schwer. Vor allem Frauen werden durch fehlende Angebote im öffentlichen Verkehr eingeschränkt. © Claudia Nagel, Fotolia

So teuer ist Mobilität im ländlichen Raum

Wer kein Auto hat, hat es bei der Arbeitssuche sehr schwer. Vor allem Frauen werden durch fehlende Angebote im öffentlichen Verkehr eingeschränkt.

Pendeln in der Ostregion © lightpoet, Fotolia

Arbeitswege in der Ostregion

AK Präsidenten von Burgenland, Niederösterreich und Wien: Neuer Fahrplan muss Zeichen für den öffentlichen Bahnverkehr setzen.

Mit der neuen Schlichtungsstelle für Beschwerden von Flug- und Fahrgästen wird für die KonsumentInnen eine wichtige Verbesserung umgesetzt.  © Manohar S, Fotolia

Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte

Mit der neuen Schlichtungsstelle für Beschwerden von Flug- und Fahrgästen wird für die KonsumentInnen eine wichtige Verbesserung umgesetzt.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Blog Arbeit & Wirtschaft

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK