Gehen Sie wählen! © Robert Staudinger, TBWA, Bearbeitung Andreas Kuffner

eine lebendige demokratie

Sie als AK Mitglied bestimmen die politische Richtung Ihrer Interessenvertretung bei den AK Wahlen mit. Alle 5 Jahre wird das Parlament der ArbeitnehmerInnen neu gewählt. In keinem Parlament gibt es so viele Fraktionen wie in der AK. 

Film: Warum zur AK Wahl gehen?

Die AK ist die offizielle Stimme von über 3,6 Millionen ArbeitnehmerInnen. Wofür sie sich einsetzt, bestimmen Sie mit - bei der Arbeiterkammer-Wahl.

AK Wahlen 2019

Finden Sie Termine & Stichtage für die AK Wahl in Ihrem Bundesland. Bestimmen Sie mit, wie Sie Ihre AK gegenüber Wirtschaft & Politik vertreten soll!

AK Wahlen 1949 bis 2014

Die Ergebnisse der AK Wahlen und die Mandatsverteilung in den einzelnen AK Länderkammern im Zeitraum von 1949 bis 2014.


Die Wahlergebnisse

AK Vorarlberg

Endgültiges Ergebnis, 11.2.2019: Die ÖAAB/ FCG-Fraktion kommt demnach auf 47,26 Prozent der Stimmen (2014: 51,7), die FSG auf 30,18 (2014: 26,87), die FA auf 7,86 (8,31), die Liste Gemeinsam auf 6,04 (6,53), die NBZ auf 1,81 (5,47), die Liste HAK auf 6,07 (neu) und der GLB auf 0,77 Prozent (0,94). 

AK Tirol

Endergebnis: 61,4 Prozent der Wählerinnen und Wähler gaben dem amtierenden AK Präsidenten und Spitzenkandidaten der Liste 1 Präsident Erwin Zangerl aab-fcg ihre Stimme. Die FSG erreichte 19,7 Prozent der Stimmen, die FPÖ 8,6 Prozent und die Grünen 7,1 Prozent. Im elfköpfigen Vorstand behält die Liste Zangerl ihre 8 Mandate, die FSG behält ihre 2 Mandate, statt der Grünen zieht die FPÖ mit 1 Mandat in den Vorstand.

AK Salzburg

Das endgültige Ergebnis der AK-Wahl 2019 in Salzburg steht fest: Die FSG erreicht 64,95 Prozent (47 Mandate), ÖAAB/FCG 14,32 Prozent (10 Mandate), die Freiheitlichen 12,16 Prozent (8 Mandate), AUGE/UG 6,81 Prozent (4 Mandate) sowie der GLB 1,76  Prozent (1 Mandat). 

AK Kärnten

Das endgültige Ergebnis der AK-Wahl 2019 in Kärnten steht fest und bestätigt mit 77,6 Prozent den großen Erfolg der Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen. Die Wahlbeteiligung steigt auf 38,8 Prozent.

Wahltermine in den Bundesländern

LänderkammerWahlterminStichtag
AK Vorarlberg     28.1.-7.2.2019    05.11.2018
AK Tirol          28.1.-7.2.2019    05.11.2018
AK Salzburg       28.1.-8.2.2019    08.10.2018
AK Kärnten         4.3.-13.3.2019  26.11.2018
AK OÖ             19.3.-1.4.2019    03.12.2018
AK Burgenland     20.3.-2.4.2019    03.12.2018
AK NÖ             20.3.-2.4.2019    03.12.2018
AK Wien         20.3.-2.4.2019      03.12.2018
AK Steiermark   28.3.-10.4.2019    19.12.2018



Downloads

Links

Kontakt