Publikation

Die geplante Regulierungs­zusammen­arbeit zwischen der Europäischen Union und Kanada sowie den USA nach den Entwürfen von CETA und TTIP

Das Gutachten befasst sich mit der in CETA und TTIP vorgesehenen institutionalisierten Regulierungszusammenarbeit („regulatory cooperation“). Es fragt danach, wie dabei Interessen der Sozialpartner, der Verbraucher und der Umwelt gefährdet bzw. gewährleistet sind.

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Peter-Tobias Stoll, Till Patrik Holterhus, Henner Gött

Seitenanzahl:
34 S.

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

ISBN:
978-3-7063-0568-6

Datum/Jahr:
Juni 2015

  • © 2022 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz