Publikation

Einkommens­angaben Jänner 2012

Analyse über die Umsetzung der Einkommenstransparenz bei Jobausschreibungen – Berichtszeitraum Jänner 2012 

Was wurde untersucht? 

Jobinserate in 4 Printmedien: Kronen-Zeitung, Kurier, Die Presse und Der Standard jeweils am Samstag. Dabei wurden alle Inserate gezählt und die Inserate folgender Arbeitgeber näher analysiert: Betriebe mit 500 und mehr Beschäftigten, Personalvermittler, Öffentlicher Dienst und Universitäten. Weiters wurde eine KMU–Stichprobe aus jeder Tageszeitung (mindestens 10 je Tageszeitung) untersucht. 

5 Jobbörsen (Jobroboter, Karriere, Jobpilot, Stepstone, Women30plus) im Internet nach den 3 Berufen kaufmännische Assistenz, Mechatronik sowie Abteilungsleitung. 

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Elisabeth Rolzhauser

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Februar 2012

  • © 2022 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz