Mann mit Schutzmaske räumt seinen Arbeitsplatz © ty, stock.adobe.com

Existenzsicherndes Arbeitslosengeld

Im internationalen Vergleich hat Österreich mit 55% eine der niedrigsten Nettoersatzraten bei Arbeitslosigkeit.

Mehr Unterstützung für Arbeitssuchende

Laut WIFO führt mehr Druck auf Arbeitslose nicht zu besseren Vermittlungsergebnissen. So werden Arbeitslose nur endgültig vom Arbeitsmarkt verdrängt.

Gute Arbeitsmarktpolitik kostet keine Milliarden

Die Ergebnisse einer AK Umfrage sind eindeutig: Die Teilnehmer wünschen sich eine bessere Betreuung durch das AMS.

Starker Anstieg bei Langzeitarbeitslosigkeit

Das Risiko einer dauerhaften Ausgrenzung vom Arbeitsmarkt bleibt trotz Beschäftigungswachstum hoch.

31. Oktober: Heute ist No Pay Day

2018 haben alle ArbeitnehmerInnen in Österreich 255 Millionen Mehr- und Überstunden geleistet. Davon wurden allerdings 43 Millionen nicht abgegolten.

Links