Mehrere Menschen sitzen gemeinsam mit Laptop an einem Tisch © Adobe Stock, Adobe Stock AK Logo © Corporate Matters

arbeit.digital

Den digitalen Wandel gerecht gestalten

Vom Digitaler Wandel sollen alle was haben...

Das ist unser Credo. Digitalisierung verändert alle Lebensbereiche - nicht zuletzt auch die Arbeitswelt. Wir möchten die Zukunft für und mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gestalten - damit Digitalisierung die Lebens- und Arbeitssituation der Beschäftigten verbessert. Damit alle vom technischen Fortschritt profitieren und niemand zurückbleibt. Darum regen wir Grundlagenforschung und politische Diskussionen an, bringen innovative Köpfe zusammen und fördern künftig auch digitale Projekte und Fortbildung. Hier ein Überblick.

Wo gibt es richtig viel Hirnschmalz?

Auf der Digitalkonferenz "Digital Works for People". Projekte aus ganz Europa, die mit Digitalisierung die Arbeitswelt besser machen.

Was Hilft den Menschen in der Arbeit?

Wussten Sie, dass ein digitales Tool bei der Schichteinteilung in der Ambulanz helfen kann - und zwar so, dass die persönliche Lebenssituation der Beschäftigten berücksichtigt wird und diese viel zufriedener sind? Wir fördern Initiativen wie diese. Mit dem AK Projektfonds Arbeit 4.0.

AK Projektfonds Arbeit 4.0

Sie haben Ideen, wie man die Arbeitswelt mit digitalen Mitteln besser machen könnte? Gut so! Bitte melden Sie sich bei uns!

Bildung 4.0: Smartphone allein ist noch keine Digitale Kompetenz...

Wie muss Bildung in Zeiten der Digitalisierung aussehen? Wie können wir verhindern, dass manchen die digitalen Möglichkeiten verschlossen bleiben? Wie halten wir wichtige Informationen für alle zugänglich? Ein paar ausgewählte Studien und Forderungen. 

Qualifizierung 4.0

Neue Studie: Welche Kompetenzen müssen Arbeit­nehmerInnen mitbringen, um auch im Zuge der Digitalisierung am Arbeitsmarkt Erfolg zu haben?

Berufsschule bleibt bei Digitalisierung zurück

Während die Digita­lisierung des Unterrichts in den meisten Schulen voranschreitet, heißt es für die Lehr­linge meist: Bitte warten.

Digitale Bildung

Wissen ist durch die Digitalisierung immer und überall verfügbar. Trotzdem ist Bildung selektiv: Ein "Digital Divide" geht durch die Gesellschaft.

Arbeiten in der Crowd

Wie geht es den Menschen, die über Online-Plattformen arbeiten? Welche Rechte haben sie? Finden Sie hier Inputs zur rechtlichen Situation von Crowdworkern, Studien zu Crowdwork in Österreich und eine internationale Initiative, die diese EinzelkämpferInnen vernetzt. 

Plattform faircrowd.work

Kurzzeit-Jobs, die über Crowdwork-Plattformen digital vermittelt werden, sind immer mehr verbreitet. Doch wie viel und wie verlässlich wird gezahlt?

Arbeit in der Gig-Economy

Arbeit in der Cloud als rechtliche Grauzone? Ein neues Buchprojekt untersucht sozial- und arbeitsrechtliche Fragestellungen für CrowdworkerInnen.

Crowdwork in Österreich

Die erste Studie über die österreichische Crowdworkszene: Wie verbreitet ist Crowdwork in Österreich? Wer sind die „digitalen TagelöhnerInnen“?


Weitere Themen... 

Digitale Nutzungsrechte - Schwerpunkt Datenschutz

Auch für die digitale Welt braucht es wirksame Konzepte der Rechtssetzung und Rechtsdurchsetzung. Hier finden Sie unsere Forderungen dazu.

Was sagen BetriebsrätInnen zum digitalen Wandel?

Wir haben die Stimmung bei fast 300 BetriebsrätInnen abgefragt: Was erhoffen sie sich von der Digitalisieurung, was sind ihre Befürchtungen?

Was ist Industrie 4.0?

Sind IndustrierbeiterInnen durch technologischen Fortschritt ein Auslaufmodell? Was „Industrie 4.0“ heißt und was sie für ArbeitnehmerInnen bedeutet.

Kennen Sie unsere Policy Papers?

Von Big Data bis zum automatisierten Fahren - welche Herausforderungen bringt die Digitalisierung und was empfehlen wir der Politik?